Sie befinden sich hier: Startseite » Herren » 1. Mannschaft 

6. Spieltag: FC Tirschenreuth - SV 05 Froschbachtal

...Alarm vor dem FC-Tor...
6:0 fertigte am Sonntag der FC Tirschenreuth den VfB Kulmbach ab. Hier rettet FC-Keeper Rosner gegen Simon. Diesen Sonntag gastiert mit dem SV Froschbachtal der nächste Neuling in Tirschenreuth.

Die „Frösche“ in Schach halten -
FC Tirschenreuth hat am Sonntag den nächsten Aufsteiger zu Gast

Zum Abschluß der zweiten englischen Woche gastiert morgen um 17:00 Uhr die erst 2005 gegründete SV 05 Froschbachtal im Sportpark. Sie entstand durch Fusion der Fußballabteilungen des ATS Bobengrün und des ATSV Thierbach/Marxgrün. Die Gäste sind erstmals in der Bezirksliga und nach ihrem 5:2 Auftaktsieg gegen die kleinen Hofer Bayern hat sie, mit nur einem Zähler aus den nachfolgenden vier Spielen, die Realität doch schneller eingeholt als von ihnen erhofft.

Für die Tirschenreuther ist auch der dritte Aufsteiger innerhalb von 2 Wochen eine total unbekannte Truppe. Mit dem erhofften Zähler beim TV Selb-Plößberg wurde es trotz guter Leistung leider nix und dafür soll morgen der Liganeuling büßen und die Punkte in der Kreisstadt lassen. „Wenn wir an die Leistung der ersten beiden Heimspiele anknüpfen können, gibt’s für die Froschbachtaler nichts zu holen“ ist sich Spielleiter Günter Popp sicher. „Auf die leichte Schulter werden wir die Gäste auf keinen Fall nehmen, denn trotz der mageren Ausbeute zuletzt, wurde den Fröschen durch die Bank eine spielerisch starke Leistung attestiert“ weiß der FC-Coach. Gefordert ist eine hochkonzentrierte Leistung und hundertprozentige Einstellung - nur dann werden die Frösche so über den heimischen Sportpark-Rasen hüpfen, wie es sich der FC vorstellt, ansonsten hüpfen Sie den Gastgebern schneller auf deren Nase herum, als Ihnen lieb sein wird.

Ein kleines Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Thomas Schrems, der beim TV verletzt ausgewechselt werden musste und Safak Göybulak. Jürgen Schmieder und auch Mohammed Gürbüz, der beim TV seinen ersten Kurzeinsatz hatte, stehen für die morgige Partie zur Verfügung.

Aufgebot: Rosner, Bauer, Schwägerl, Kunz, Trißl, Schulz, Zwerenz, Göybulak ?, Schrems Th.?, Wölfl A., Vaclavik, Gürbüz, Schmieder, Dinkha-Gorgis, ETW Rößler

Aktuelles:

25.05.18 10:25

Mühlbühlfest am 2. Juni

Nächsten Samstag steht wieder das Zoiglfest auf dem Mühlbühl an! Für Getränke und Verpflegung ist...


02.05.18 20:40

Am Freitag gibts wieder den Zoiglabend im Vereinsheim. Das FC Team freut sich auf euer Kommen! 


08.03.18 12:27

Jahreshauptversammlung am 22. März

Einladung zur Jahreshauptversammlung für das Jahr 2017Sehr geehrte Vereinsmitglieder,am Donnerstag...


08.03.18 12:24

Auslosungen Preisschafkopf

Am Freitag und am Samstag findet im Vereinsheim der große Preisschafkopf statt.  Ausgelost...


06.02.18 15:21

Wichtige Termine

In den kommenden Tagen stehen einige Veranstaltungen an bei FC Tirschenreuth. Eine Übersicht über...


16.01.18 08:47

Siegerliste Preisschafkopf

Am vergangenen Freitag fand im Vereinsheim der große FC-Preisschafkopf statt. Die Ergebnisse gibt's...


09.01.18 08:28

Einladung zum Schafkopfturnier

Am Freitag, den 12. Januar, lädt der FC Tirschenreuth alle Mitglieder recht herzlich zum...


05.12.17 08:30

Weihnachtsfeier am 16. Dezember

Am 16. Dezember findet wieder unsere traditionelle Weihnachtsfeier im Vereinsheim statt. Auf dem...