Sie befinden sich hier: Startseite » Herren » 1. Mannschaft » Saisonarchiv » Spielberichte 

19. Spieltag: FC Tirschenreuth - TSV Kirchenlaibach 0:2

FC mit leeren Händen - Gast aus Kirchenlaibach beim 2:0 cleverer
Tore nach der Pause

FC Tirschenreuth: Rosner, Trißl, Schwägerl, Kunz, Bauer, Scharnagl (76. Schrems), Schulz, Gregor (60. Frank), Kraus, Hössl (60. Weiß), Vaclavik.

TSV Kirchenlaibach: Obwandner, Walter, Schregelmann, Zimmermann, Frank (22. Boschenow), Grauberger (66. Fürst), Sendelbeck, Höreth, Grüner, Kastl (63. Ruf), Kaufmann

Tore: 0:1 (46.) Daniel Grüner, 0:2 (77.) Thomas Kaufmann - SR: Maier (DJK Gleiritsch) - Zuschauer: 120 

Eine bittere 0:2-Heimniederlage kassierte der FC Tirschenreuth gegen den TSV Kirchenlaibach am Freitagabend. Obwohl die Gäste nicht in Bestbesetzung antreten konnten, zeigten sie in der ersten Hälfte den besseren Fußball. Die heimischen Sturmspitzen Vaclavik und Kraus wurden von den Gästeverteidigern Schregelmann und Walter hautnah gedeckt, so dass sich kaum Torchancen ergaben. Die mögliche Führung für den TSV verpasste Höreth nach etwa einer knappen Viertelstunde. Minuten später hatten die Platzherren ihre größte Chance. Kraus drang mit einer geschickten Körpertäuschung in den Strafraum vor, doch sein Schuss war zu schwach. Mit weiten Pässen auf ihre Außenstürmer sorgte der Gegner mehrmals für Gefahr im FC-Strafraum. Glück hatte Torwart Rosner in der 31. Minute, als er sich beim Herauslaufen gegen die tief stehende Sonne verschätzte und Zimmermann knapp am leeren Tor vorbei schoss.

Direkt nach dem Seitenwechsel brachte die FC-Abwehr den Ball nicht entscheidend aus der Gefahrenzone, und Grüner konnte überlegt zur Gästeführung einschießen. Erst jetzt kam mehr Bewegung in das Spiel der Platzherren. Die größte Chance hatte Schulz in der 67. Minute, doch die Flanke von Vaclavik war einen Tick zu lang. Die FC-Offensive wurde durch einen Konter der Gäste jäh zunichte gemacht. Nach einem Fehlpass prallte der Ball auf den freistehenden Kaufmann, der dem herauseilenden Torwart Rosner keine Abwehrmöglichkeit ließ. Am Sonntag (15 Uhr) empfängt der FC den ebenfalls abstiegsbedrohten FC Wüstenselbitz.

Aktuelles:

16.01.18 08:47

Siegerliste Preisschafkopf

Am vergangenen Freitag fand im Vereinsheim der große FC-Preisschafkopf statt. Die Ergebnisse gibt's...


09.01.18 08:28

Einladung zum Schafkopfturnier

Am Freitag, den 12. Januar, lädt der FC Tirschenreuth alle Mitglieder recht herzlich zum...


05.12.17 08:30

Weihnachtsfeier am 16. Dezember

Am 16. Dezember findet wieder unsere traditionelle Weihnachtsfeier im Vereinsheim statt. Auf dem...


13.10.17 13:14

Schmankerl-Abend im Vereinsheim

Am 11. November wird das Vereinsheim wieder zu einer Anlaufstelle für Feinschmecker. Beim...


08.10.17 13:03

Röslau vergessen und auf Mistelbach fokussieren!

Der vergangene Dienstag fing irgendwie schon passend an: grau, verregnet, kalt und windig. Eben...


07.10.17 10:23

Reservestürmer Kevin Schmeller im Steckbrief

Seitdem unser Kevin wieder von seinem kurzen Gastspiel beim SC Mähring zurückgekehrt ist, ist er...


02.10.17 16:16

Neuer Grillstand als Spendenprojekt

Mit der Sparkasse und dem Projekt "99 Funken" zum neuen Grillst


24.09.17 08:04

SSV Jahn Regensburg kommt in den Sportpark!

Am 4. Oktober kommt unsere oberpfälzer Profimannschaft nach Tirschenreuth. Der Jahn testet während...