Sie befinden sich hier: Startseite Förderverein » Startseite 

Jahreshauptversammlung 2015

Weitere zwei Jahre führen sie den Förderverein e.V. des FC Tirschenreuth. Von links: Kassier Florian Trißl, 1. Vorstand Robert Fiedler, 2. Vorstand Herbert Heyd, 3. Vorstand Kathrin Schramm.

Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des FC - Fördervereins e.V. in der vergangenen Woche im Restaurant „Am Stadtteich“. Erster Vorsitzender Robert Fiedler gab einen Rückblick über die Aktivitäten in den letzten beiden Jahren. Ziel dieser gemeinnützigen Einrichtung sei die finanzielle Unterstützung des Hauptvereins bei der Sicherung des Spielbetriebs und der Beschaffung von Mitteln. Mitgliedsbeiträge, Spenden und die bei den Veranstaltungen erwirtschafteten Gewinne kämen hauptsächlich der Jugendarbeit zu Gute. Fiedler dankte den Mitglieder für ihren Einsatz bei den Zoiglfesten, sowie bei der Gewerbeschau im vergangenen Jahr. Mit einem Geschenkgutschein für seine Vorstandskollegin Kathrin Schramm lobte er besonders deren Talent und Einsatzfreude bei den Großveranstaltungen. Nach einem ausführlichen Bericht des Kassiers Florian Trißl standen Neuwahlen an. Alle fünf Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern auf weitere zwei Jahre bestätigt. Robert Fiedler bleibt weiterhin erster Vorstand. Seine Stellvertreter sind Herbert Heyd (2. Vorstand) und Kathrin Schramm (3. Vorstand). Gewählt wurden erneut Florian Trißl als Kassier und Florian Schön als Schriftführer. Anschließend gab Fiedler einen Ausblick auf das neue Jahr. Höhepunkt sei die 6. Tirschenreuther Gewerbeschau, die der Förderverein diese Mal am 8. Mai 2016 im Kettelerhaus und dessen Außenfläche ausrichtet. Nach drei verregneten Gewerbeschauen will man auf der sicheren Seite sein. Zahlreiche Aussteller hätten bereits ihre Teilnahme zugesichert.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Vereinsmitglieder,

am Donnerstag, 26. November 2015 um 19.00 Uhr findet im Restaurant "Am Stadtteich" die Jahreshauptversammlung des Fördervereins FC Tirschenreuth mit Neuwahlen statt.

Jahreshauptversammlung 2013



Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des FC - Fördervereins e.V. in der vergangenen Woche im Restaurant „Am Stadtteich“. Erster Vorsitzender Robert Fiedler gab einen Rückblick über die Aktivitäten im abgelaufenen Vereinsjahr. Die Mitglieder veranstalteten das Zoiglfest auf dem Mühlbühl und beteiligten sich am Starkbierfest und bei der Versorgung der Teilnehmer bei der BR-Radltour. Dadurch konnte wieder ein Gewinn erwirtschaftet werden, welcher dem FC Tirschenreuth für die Jugendarbeit und den Unterhalt des Spielbetriebs zu Gute kam. Mit dem Zoiglfest im Juni nächsten Jahres und der Gewerbeschau am 18. Mai stehen wieder zwei Großveranstaltungen auf dem Plan. Für die Gewerbeschau auf dem Sportparkgelände haben  bereits 45 Aussteller ihr Kommen zugesagt. Auch die Planungen für das Rahmenprogramm haben laut Fiedler bereits begonnen. Bei den Neuwahlen wurde die bisherige Vorstandschaft in ihren Ämtern bestätigt. Robert Fiedler führt in den nächsten zwei Jahren als Vorsitzender den Förderverein an, unterstützt wird er durch seine Stellvertreter Kathrin Schramm und Herbert Heyd. Als Kassier fungiert Florian Trißl, Schriftführer bleibt weiterhin Florian Schön.

Zum Bild 2 (stehend) Die alte und neue Vorstandschaft des FC - Fördervereins:(v.r.) Die Vorsitzenden Robert Fiedler, Kathrin Schramm und Herbert Heyd sowie Kassier Florian Trißl. 

Jahreshauptversammlung 2009

        Wechsel an der Spitze - Robert Fiedler leitet FC-Förderverein 

Auf zwei erfolgreiche Jahre konnte der Vorsitzende des Förderverein FC Tirschenreuth e.V., Dieter Kosnowski, bei einer gut besuchten Jahreshauptversammlung zurückblicken. Das Ziel dieser gemeinnützigen Einrichtung, den Hauptverein finanziell bei der Beschaffung von Mitteln zum Wohle des Sports zu unterstützen, sei mehr als zufriedenstellend erreicht worden.

Seit der Gründung vor zwei Jahren stieg die Mitgliederzahl von 16 auf 41 Personen. Mittlerweile finden sich laut Kosnowski 30 Firmen bereit, den Verein durch Spenden oder durch Mitgliederrabatte zu unterstützen. Zahlreiche Aktionen seien durchgeführt worden, bei denen stets ein Gewinn für den Verein und damit für die Sportler erwirtschaftet wurde. So konnte zum Beispiel ein Teil der Kosten für das Trainingslager übernommen werden. Auch die Einkleidung der neuen FC-Tanzgruppe wurde vom Förderverein bezahlt.

Als Höhepunkte bei den Aktivitäten nannte Kosnowski die beiden Gewerbeschauen, an denen sich 54 Aussteller beteiligten. Über 100 Helfer waren dabei im Einsatz. Er dankte seinen Vorstandskollegen, welche bei der Organisation erfolgreich arbeiteten und ihm zur Seite standen. Das erfolgreiche Wirtschaften belegte Florian Trißl bei seinem detaillierten Kassenbericht.

Die Vorstände Herbert Heyd und Robert Fiedler überreichten Kosnowski, der nicht mehr für den Vorsitz kandidierte, einen Geschenkkorb.

Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender Robert Fiedler, Stellvertreter Herbert Heyd und Kathrin Schramm, Kassier Florian Trißl, Schriftführer Florian Schön, Kassenrevisoren Gerhard Rasp und Patrick Wölfl. Der neue Vorstand bat zum Schluss um ihre Unterstützung bei den Aktionen im nächsten Jahr, wobei Fiedler besonders auf die 3. Gewerbeschau Anfang Mai hinwies.

Keine Artikel in dieser Ansicht.