+++  11.03.2019 Eisstock - Pressack Cup 2019  +++     
     +++  15.02.2019 Eisstock - Vereinsmeisterschaft 2019  +++     
     +++  26.01.2019 FC-Preisschafkopf 2019  +++     
 

Jugendabteilung - Hallenturnier der E- und F-Junioren 2018

03.12.2018

Zum traditionellen Hallenturnier der FC-Jugendabteilung waren am Sonntag wieder 14 F- und E-Mannschaften in die Dreifachturnhalle des Stiftlandgymnasiums gekommen. Am F-Turnier am Sonntagvormittag nahmen folgende Teams teil: ATSV Tirschenreuth, SF Kondrau, SpVgg Wiesau, TSV Bärnau, SV Steinmühle und FC Tirschenreuth. Die 7- und 8-jährigen wurden von den vielen Zuschauern begeistert angefeuert und lieferten sich spannende Duelle. In dieser Altersgruppe gibt es keine Spielwertung, weil der Spaß am Fußballspiel im Vordergrund stehen soll. Dafür erhielt jeder Spieler eine Medaille und den Teams wurde per Urkunde versichert, dass sie erfolgreich teilgenommen haben.

 

Beim E-Turnier am Sonntagnachmittag kämpften 8 Mannschaften um den Turniersieg. In der Gruppe A wurde der ATSV Tirschenreuth mit zwei Siegen und einem Unentschieden Erster vor dem FC Tirschenreuth. Dahinter platzierten sich der SV Steinmühle und der SV Pechbrunn. Die Gruppe B dominierte der ASV Waldsassen mit drei Siegen ohne Gegentor. Dahinter rangierten die SpVgg Wiesau, der TSV Bärnau und der TSV Konnersreuth. Das Spiel um Platz 7 gewann der SV Pechbrunn mit 3:2 nach 7-m Schießen gegen den TSV Konnersreuth. Den Platz 5 sicherte sich der TSV Bärnau mit einem 2:1 Sieg gegen den SV Steinmühle. Auf dem 3. Platz landete der FC Tirschenreuth nach einem 2:1 gegen die SpVgg Wiesau. Den Turniersieg errang der ASV Waldsassen in einem spannenden und sehenswerten Endspiel mit 2:1 gegen den ATSV Tirschenreuth. Auch alle E-Spieler erhielten eine Medaille.

 

Bei der Siegerehrung bedankte sich Jugendleiter Marco Schwägerl bei allen Spielern für ihre faire Spielweise und bei allen Helfern für das gute Gelingen der Turniere.