Jugendsommerturnier 2019

22.07.2019

SpVgg Bayern Hof und ASV Waldsassen gewinnen Jugendturniere des FC

Am vergangenen Wochenende veranstaltete die Jugendabteilung des FC Tirschenreuth ihre traditionellen Sommerturniere für die Kleinfeldmannschaften. 47 Teams aus den Fußballbezirken Oberfranken und Oberpfalz nahmen daran teil. Walter Siegert und Marco Schwägerl haben die vier Turniere bestens vorbereitet und dank der vielen Helfer ging die zweitägige Veranstaltung reibungslos über die Bühne. Bei den Siegerehrungen erhielten alle Spieler einen Pokal.

 

Beim D-Turnier am Samstagvormittag qualifizierten sich in der Gruppe 1 der SC Eschenbach und die SG Tirschenreuth für das Halbfinale. In der Gruppe 2 hatten die SpVgg Hof und die SG Falkenber-Wiesau die Nase vorn. Dort siegten die Hofer mit 1:0 gegen den Gastgeber und die SG Falkenberg-Wiesau gewann 2:1 gegen die Eschenbacher. Im Endspiel standen sich zwei ebenbürtige Teams gegenüber, die sich ein sehenswertes Match lieferten, aber keinen Siegtreffer erzielen konnten. Das 8-Meter-Schießen gewannen die Hofer mit 4:2 und holten sich damit den Pokalsieg. Das kleine Finale gewann die SG Tirschenreuth gegen den SC Eschenbach ebenfalls im 8-Meter-Schießen mit 3:2.

Weitere Platzierung:                  

5. JFG Bayerische Vogtland

6. FC Schönwald

7. DJK Neuhaus

8. TSV Waldershof

9. SF Kondrau

10. SG Holenbrunn-Furthammer

11. SG Tirschenreuth 2

12. SV Steinmühle

 

Beim F-Turnier am Samstagnachmittag wurde in zwei Gruppen mit jeweils 6 Teams gespielt. Weil in unserem Fußballkreis in dieser Altersgruppe kein Sieger ermittelt werden darf, wurde nach den sogenannten Fair-Play-Regeln gespielt. Per Urkunde wurden alle Mannschaften zum Sieger erklärt und die Spieler erhielten zum Trerost einen Pokal.

 

Auch beim G-Turnier der jüngsten Fußballer durfte am Sonntagvormittag kein Turniersieger ermittelt werden. Die 5- und 6-jährigen jagten mit großem Eifer dem runden Leder nach und wurden von den zahlreichen Zuschauern begeistert angefeuert. Auch die Kleinsten erhielten zum Lohn einen Pokal.

 

Beim abschließenden E-Turnier am Sonntag gab es dann wieder einen Pokalsieger zu ermitteln. 15 Teams spielten in 3 Gruppen um den Einzug ins Halbfinale. Dort siegten der ATSV Tirschenreuth 1 mit 3:0 gegen den PTSV Hof und der ASV Waldsassen mit 2:0 gegen die DJK Neuhaus. Im Endspiel siegten die Klosterstädter klar mit 3:0 gegen die Kreisstädter und holten sich damit den Pokalsieg. Das kleine Finale gewannen die Hofer mit 2:1 gegen Neuhaus.

Die weitere Platzierung lautete:

5. SV Holenbrunn 2

6. SV Holenbrunn 1

7. SV Altenstadt/WN

8. TSV Konnersreuth

9. SpVgg Wiesau

10. FC Tirschenreuth

11. SpVgg Bayern Hof

12 .SV Altenstadt 2

13. SV Steinmühle

14. SF Kondrau

15. ATSV Tirschenreuth 2

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Jugendsommerturnier 2019

Fotoserien zu der Meldung


Jugendsommerturnier 2019 (22.07.2019)