+++  30.11.2018 Alte Herren - Saison-Abschlussessen  +++     
     +++  30.11.2018 Ehrenamtspreis 2018  +++     
     +++  28.11.2018 Jugendhallenturnier 2018  +++     
     +++  28.11.2018 Betthupferlgeschichten am Christbaum  +++     
 

Ehrenamtspreis 2018

30.11.2018

Für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit beim FC Tirschenreuth wurde Ralph Dollak am vergangenen Wochenende vom Bezirk Oberfranken mit der DFB-Ehrenurkunde sowie der DFB-Ehrenamts Uhr geehrt.

 

Ein kurzer Steckbrief über den geehrten:

 

Ralph Dollak bestritt von 1983 bis 1991 160 Spiele als Tormann in den Seniorenmannschaften des FC Tirschenreuth. Von 1992 bis 2013 fungierte er als 2. Technischer Leiter und von 1992 bis heute andauernd als Betreuer und Medizinmann der 1. Mannschaft.

 

Somit ist er seit 26 Jahren bei jedem Spiel seiner Mannschaft dabei, kümmert sich um die Trikots, Spielerpässe und Formulare, den Ergebnisdienst, den Pausentee und vor allem um die medizinische und therapeutische Betreuung.

 

Bei den vielen Festivitäten des FC Tirschenreuth ist das Organisationstalent von Ralph Dollak gefragt, z.B. Organisation von Auf- und Abbau, Einteilung der Helfer, Anwerbung von neuen Helfern und Sponsoren, Sammeln von Spenden für die Weihnachtstombola, Kontaktaufnahme mit Firmen für die Teilnahme an der Gewerbeschau des FC Förderkreises.

 

Die Laudatio des geehrten sprach Kreisehrenamtsbeauftragter Martin Braun.

 

Foto: (von links) Kreisvorsitzender (Hof, Tirschenreuth, Wunsiedel) Siegfried Tabbert, Bezirksvorsitzender Oberfranken Thomas Unger, Ralph Dollak, Stellvertretender Landrat (Wunsiedel) Roland Schöffel, Bürgermeister von Hohenberg Jürgen Hoffmann.